Weihnachtskonfitüre

Zutaten

1 l trockener Rotwein
1 unbehandelte Orange
1 - 2 Stangen Zimt
1 Sternanis
3 Kardamomkapseln
6 Stück Koriandersaat
1 Stück Muskatblüte
6 - 8 Nelken
1 Paket SweetCare Gelierzucker
4 cl Rum

Nährwertangaben

Gesamt

kcal 775
kJ 3256
Fett 0,1 g
Eiweiß 0,5 g
KH 28, 6 g
BE 2,4

Pro Portion

k.A.

Zubereitung


Die Zimtstangen und den Sternanis etwas zerkleinern, die Kardamomkapseln aufbrechen und den Samen herausholen. Den Koriander etwas im Mörser zerstoßen zusammen mit der Muskatblüte und den Nelken in einen Teebeutel füllen und zubinden. Die Orange schälen, ohne die weiße Haut (die ist bitter) und dann auspressen. Rotwein mit dem Orangensaft, der Orangenschale und dem Gewürzbeutel einmal aufkochen und dann zugedeckt bei milder Hitze ca.10 Minute ziehen lassen. Dann die Orangenschale und den Gewürzbeutel entfernen und den Rotwein mit dem SweetCare Gelierzucker vermischen und unter ständigen Rühren 4 Minuten sprudelnd kochen lassen. Zum Schluss den Rum zugeben und noch einmal kräftig aufkochen. Dann die heiße Masse randvoll in saubere Gläser füllen, mit Twist-off Deckel verschließen, auf den Kopf stellen und abkühlen lassen.

Hält sich mit Vakuum verschlossenen Deckel und bei sauberer Verarbeitung
mindestens 1 Jahr.

Erdbeerkonfitüre klassisch

erdbeermarmelade rezept ohne zucker

 

Zutaten 

1400 g frische Erdbeeren
1 Paket SweetCare Gelierzucker
5 g SweetCare-Vanillenatursüße
4 cl Orangenliqueur

Nährwertangaben

gesamt

kcal 40,86 
kJ 171,11 
Fett 0,38 g
Eiweiß 0,96 g
KH 6,20 g
BE 0,51 g

Zubereitung

Die Erdbeeren waschen, abtropfen lassen, Grün entfernen und in kleine Stücke schneiden mit der SweetCare Vanillenatursüße, dem Orangenliqueur und dem SweetCare Gelierzucker vermischen und 2 Stunden ziehen lassen. 
Jetzt die Mischung unter ständigen Rühren 4 Minuten sprudelnd kochen lassen.

Die heiße Masse sofort randvoll in saubere Gläser füllen, mit Twist-off Deckel verschließen und ca. ½ Stunde auf den Kopf stellen.

Sie können auch auf den Orangenliqueur verzichten.

Aioli

aioli rezept mayonaise selber machen

 

Zutaten

1/ 3 Mayonnaise Grundrezept
2-3 Knoblauchzehen (je nach Größe)
Zitronensaft

Zubereitung

Knoblauchzehen durch die Presse in die Mayonnaise drücken und mit Zitronensaft und evtl. Salz und Pfeffer abschmecken.

Servieren.

 


Frozen Joghurt Erdbeere

frozen erdbeere ohne zucker

 

Zutaten

4 - 6 Portionen

400 g Erdbeeren
1 EL Zitronensaft
60 g SweetCare Puderzucker
400 g griechischer Joghurt
2 Eiweiße
1 Prise Salz

Nährwertangaben

gesamt

kcal 672
kJ  2816
Fett 41,7 g
Eiweiß 27,1 g
KH 39,8 g
BE 3,3

pro Portion

kcal 168
kJ  703
Fett 60,4 g
Eiweiß 6,8 g
KH 9,95 g
BE 0,8

Zubereitung

Die Erdbeeren waschen und putzen. 50 g ganze Erdbeeren mit 10 g SweetCare Puderzucker vermischen und kühlstellen.

Die restlichen Erdbeeren kleinschneiden zusammen mit dem Zitronensaft und der SweetCare Puderzucker mit dem Schneidestab oder im Mixer pürieren. Joghurt mit dem Erdbeerpüree glattrühren. Die Eiweiße mit dem Salz steif schlagen und unter die Joghurtmasse heben. In der Eismaschine gefrieren lassen.

Wenn Sie keine Eismaschine besitzen, geben Sie die Masse in ein flaches Gefäß und lassen sie im Gefrierschrank gefrieren indem Sie etwa alle 20 Minuten umrühren bis das Eis fest und cremig ist.


Frozen Erbeerjoghurt im Glas anrichten und mit den marinierten Erdbeeren garnieren. 

Schneller Frozen Joghurt Erdbeere

Zutaten

4 - 6 Portionen

400 g Erdbeeren
1 EL Zitronensaft
60 g SweetCare Puderzucker
400 g griechischer Joghurt

Die gefrorenen Erdbeeren ca.10 Min. antauen lassen und mit den übrigen Zutaten vermischen. In einen Mixer oder einem hohen Gefäß mit einem Schneidstab pürieren bis eine cremige, feste Masse entsteht.

Falls die Erdbeeren noch zu hart sind noch einige Minuten antauen lassen. 

Tipp

Diese  Rezepte können Sie auch mit anderen Beeren, z.B. Himbeeren, Blaubeeren oder Waldbeeren zubereiten.