Frozen Joghurt Erdbeere

frozen erdbeere ohne zucker

 

Zutaten

4 - 6 Portionen

400 g Erdbeeren
1 EL Zitronensaft
60 g SweetCare Puderzucker
400 g griechischer Joghurt
2 Eiweiße
1 Prise Salz

Nährwertangaben

gesamt

kcal 672
kJ  2816
Fett 41,7 g
Eiweiß 27,1 g
KH 39,8 g
BE 3,3

pro Portion

kcal 168
kJ  703
Fett 60,4 g
Eiweiß 6,8 g
KH 9,95 g
BE 0,8

Zubereitung

Die Erdbeeren waschen und putzen. 50 g ganze Erdbeeren mit 10 g SweetCare Puderzucker vermischen und kühlstellen.

Die restlichen Erdbeeren kleinschneiden zusammen mit dem Zitronensaft und der SweetCare Puderzucker mit dem Schneidestab oder im Mixer pürieren. Joghurt mit dem Erdbeerpüree glattrühren. Die Eiweiße mit dem Salz steif schlagen und unter die Joghurtmasse heben. In der Eismaschine gefrieren lassen.

Wenn Sie keine Eismaschine besitzen, geben Sie die Masse in ein flaches Gefäß und lassen sie im Gefrierschrank gefrieren indem Sie etwa alle 20 Minuten umrühren bis das Eis fest und cremig ist.


Frozen Erbeerjoghurt im Glas anrichten und mit den marinierten Erdbeeren garnieren. 

Schneller Frozen Joghurt Erdbeere

Zutaten

4 - 6 Portionen

400 g Erdbeeren
1 EL Zitronensaft
60 g SweetCare Puderzucker
400 g griechischer Joghurt

Die gefrorenen Erdbeeren ca.10 Min. antauen lassen und mit den übrigen Zutaten vermischen. In einen Mixer oder einem hohen Gefäß mit einem Schneidstab pürieren bis eine cremige, feste Masse entsteht.

Falls die Erdbeeren noch zu hart sind noch einige Minuten antauen lassen. 

Tipp

Diese  Rezepte können Sie auch mit anderen Beeren, z.B. Himbeeren, Blaubeeren oder Waldbeeren zubereiten.   

Frozen Joghurt Zitrone

frozen lemon rezept eis ohne zucker

 

Zutaten

Für 4 Personen 

3 Bio Zitronen
60 g SweetCare Kristallzucker
150 g griechischer Joghurt
150 g Schlagsahne
6 Blätter Zitronenmelisse

Nährwertangaben

gesamt

kcal 535,7
kJ  2247,8
Fett 30,8 g
Eiweiß 11 g
KH 47,6 g
BE 3,97

pro Portion

kcal 89,2
kJ  375
Fett 5,13 g
Eiweiß 1,83 g
KH 8 g
BE 0,7

Zubereitung

Die Zitronen gründlich waschen, abtrocknen, halbieren und auf einer Zitronenpresse vorsichtig auspressen.

Die Zitronenhälften vom restlichen Fruchtfleisch befreien auf einen Teller legen und einfrieren.

SweetCare Kristallzucker mit 60 ml Zitronensaft erhitzen und so lange umrühren bis sich der Zucker aufgelöst hat. Anschließend abkühlen lassen.

Den Joghurt mit dem Zitronensirup glatt rühren. 

Die Sahne steif schlagen und  unter  die Joghurtmasse heben und in der Eismaschine halbfest gefrieren lassen.


Wenn Sie keine Eismaschine besitzen, geben Sie die Masse in ein flaches Gefäß und lassen sie im Gefrierschrank gefrieren indem Sie etwa alle 20 Minuten umrühren bis das Eis halbfest ist.

Von der halbgefrorenen Creme mit einem Eisportionierer oder einem Löffel Kugeln abstechen und in die gefrorenen Zitronenhälften füllen, oder Creme in einen Spritzbeutel mit großer Lochtülle füllen und in die Zitronenhälften spritzen.

Gefüllte Zitronenhälften in ein Gefriergefäß mit Deckel legen und zugedeckt mindestens 5 Stunden einfrieren.

20 Minuten vor dem Servieren aus dem Gefriergerät nehmen und mit jeweils 1 Blatt Zitronenmelisse garnieren.

 



Erdbeersorbet

erdbeersorbet rezeptohne zucker

 

Zutaten

60 g SweetCare Kristallzucker
2 EL Zitronensaft
500 g Erdbeeren 

Nährwertangaben

gesamt

kcal 170
kJ 712
Fett 2 g
Eiweiß 5,1 g
KH 29,5 g
BE 2,4 

pro Portion

kcal 42,5
kJ 7178
Fett 0,5 g
Eiweiß 1,3 g 
KH 7,4 g
BE 0,6 

Zubereitung

SweetCare Kristallzucker mit dem Zitronensaft und 60 ml Wasser erhitzen und so lange umrühren bis sich der Zucker aufgelöst hat.

Anschließend abkühlen lassen.

Erdbeeren waschen, putzen, kleinschneiden, mit dem Sirup pürieren und im Kühlschrank etwa 1 Stunde abkühlen lassen. In der Eismaschine gefrieren lassen. Wenn Sie keine Eismaschine besitzen, geben Sie die Masse in ein flaches Gefäß und lassen sie im Gefrierschrank gefrieren indem Sie etwa alle 20 Minuten umrühren. 


Nach ca. 3 Stunden mit dem Schneidestab pürieren und servieren.

Schnelles Erdbeersorbet

Zutaten

60 g SweetCare Kristallzucker
2 EL  Zitronensaft
500 g tiefgefrorene Erdbeeren


SweetCare Kristallzucker mit dem Zitronensaft und 60 ml Wasser erhitzen und so lange umrühren bis sich der Zucker aufgelöst hat. Anschließend abkühlen lassen. Die gefrorenen Erdbeeren  ca.10 Min. antauen lassen und mit dem Sirup vermischen. In einen Mixer oder einem hohen Gefäß mit einem Schneidstab pürieren bis eine cremig feste Masse entsteht.

Falls die Erdbeeren noch zu hart sind noch einige Minuten antauen lassen.

Apfelküchlein

 

Zutaten

4 Personen

2 Platten TK-Blätterteig
1 Eigelb
4 Äpfel
1 EL Zitronensaft
4 EL (80 g) SweetCare
Kristallsüße
4 EL (80 g) SweetCare
Zimtspezialsüße
150 g Schmand

Nährwertangaben

gesamt

kcal 1052
kJ 4404
Fett 80 g
Eiweiß 16 g
KH 60 g
BE 5

pro Portion

kcal 263
kJ 1101
Fett 20 g
Eiweiß 4 g
KH 15 g
BE 1,25

Zubereitung

Backofen vorheizen. TK-Blätterteig antauen lassen, quer halbieren und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen.

Eigelb mit 1 EL Wasser verrühren und auf die Blätterteigplatten streichen.

Äpfel schälen, das Kerngehäuse herausschneiden, in dünne Spalten schneiden und mit Zitronensaft mischen.

Blätterteig mit den Apfelspalten belegen und mit je 1 TL SweetCare Kristallsüße und ½ TL SweetCare Zimtspezialsüße bestreuen.

Im heißen Ofen auf der mittleren Schiene goldbraun backen. Schmand mit 2 EL SweetCare Zimtspezialsüße verrühren und zu den Apfelküchlein servieren.

Backzeit: 20 Minuten
Backtemperatur: 200°C (Ober/Unterhitze), 180°C Heißluft